Clevere Immobilienfinanzierung

Clevere Immobilienfinanzierung
19,95 € *

inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung in DE*

Als Sofortdownload verfügbar

  • 9135
HIER KAUFEN Wenn Sie bis zu 70.000 Euro bei Ihrer Immobilienfinanzierung sparen... mehr
Produktinformationen "Clevere Immobilienfinanzierung"

HIER KAUFEN

Wenn Sie bis zu 70.000 Euro bei Ihrer Immobilienfinanzierung sparen möchten, dann sollten Sie diesen Ratgeber auf jeden Fall kaufen. Wir bieten Ihnen profitable Tipps zur Optimierung Ihrer Finanzierung. Sparen Sie eine Menge Geld ein und vermeiden Sie finanzielle Engpässe.

Optimale Immobilienfinanzierung

Sie erfahren hier bspw., dass Sie mit speziellen, abgesicherten Fremdwährungsfinanzierungen etliche tausend Euro bei der Immobilienfinanzierung eisparen können. Außerdem sagen wir Ihnen, welche Förderungen es in Deutschland für Hauskäufer und Bauherren gibt. Viele Gemeinden unterstützen den Kauf und auch den Bau von Häusern aktiv. Hier erhalten Sie Geld von den Gemeinden, dass Sie nie zurückzahlen müssen. Das wussten Sie noch nicht? Dann wird es Zeit, dass Sie diesen Immobilienfinanzierung Ratgeber kaufen! In diesem eBook steckt sehr viel Wissen, dass Ihnen dabei helfen wird, viel Geld zu sparen.

Tipps zu Immobilienfinanzierungen

Und die Gemeinden geben Ihnen noch weitere Vorteile! Durch unglaubliche Preisnachlässe können Sie erneut 50.000 Euro beim Grundstückskauf sparen. Außerdem sind sogar durch simple Anpassungen Ihrer Immobilienfinanzierung schon Einsparungen von bis zu 20.000 Euro möglich. Wer eine Familie bzw. Kinder hat, profitiert noch mehr von Zuschüssen des Staates. Erfahren Sie außerdem:

  • dass Immobilienfinanzierung ohne Eigenkapital jederzeit möglich ist
  • dass Umweltschutzmaßnahmen großzügig gefördert werden
  • dass sich eine Immobilie praktisch selbst finanzieren kann
  • dass aktive Unterstützung beim Hauskauf durch Spezialisten immer zu einem wesentlich niedrigeren Preis führt? 15. 000 – 30. 000 € Kaufpreisreduzierung sind immer zu realisieren, denn der Experte kennt alle Tricks und verhandelt für Sie
  • dass Sie im Ausland sogar Subventionen für Ihre Immobilien erhalten? 240. 000 € und mehr wurden schon ausgezahlt! Der Clou: Diese Gelder müssen nicht zurückgezahlt werden!
  • dass Sie Nebenkosten beim Kauf oder beim Bau „im Griff“ haben müssen
  • Dass gute Anschlussfinanzierungen zu beachtlichen Ersparnissen führen
  • Dass Banken Kredite (vielleicht auch Ihre) an aggressive „Heuschrecken“ verkaufen? Im Report finden Sie dazu den passenden Kontakt, der Ihre Ansprüche durchsetzen kann.
  • und vieles mehr...

Vorteilhafte Immobilienfinanzierungen sind mit diesem eBook kein Problem mehr. Sie erfahren alles über empfehlenswerte Modelle, günstige Konditionen, verlässliche Anbieter und können dann in aller Ruhe vergleichen. Verzichten Sie auf inkompetente Vertreter, die doch nur ihr eigenes Wohl im Sinn haben. Die beste Finanzierung finden Sie nur durch Berücksichtigung der besten Informationen auf diesem Feld, erhältlich in unserem eBook.

Inhaltsverzeichnis Clevere Immobilienfinanzierung

  • Immobilienfinanzierung: Eigenkapital kann kurzfristig durch Ratenkredit erhöht werden
  • Immobilien teilweise mit Bargeld bezahlen? Das sollten Sie sich gut überlegen
  • Im eigenen Heim dem Alter beruhigt entgegensehen
  • Übertragung von Immobilien
  • Immobilienmarkt aktuell
  • Überhitzung auf dem US Immobilienmarkt
  • Wie wäre es mit US Subventionen für ihre Immobilienfirma oder Immobilien in den USA?
  • Günstiger ins Wohneigentum mit Förderdarlehen in Schleswig Holstein
  • Korrektur am Immobilienmarkt in Spanien
  • Für Schnäppchenjäger: Immobilien Zwangsversteigerungen im Internet
  • Erfolgreich und wirtschaftlich bauen / Tipps und Hilfen
  • Sicherheit beim Immobilienerwerb: Solider Kaufvertrag vermindert Risiken
  • Trendwende am Zinsmarkt vollzogen / Jetzt lange Laufzeiten sichern
  • Kompetente Informationen für private Bauherren und Käufer
  • Günstige Immobilienfinanzierungen aus der Schweiz
  • Vorsicht vor hohen Schätzkosten
  • Kostenlose Erstellung von Exposés für die Gewerbeimmobilienvermarktung
  • Die Immobilienmakler im Internet? Hier werden sie gefunden! Weg mit den Vorurteilen
  • Finanzierung: Was tun, wenn sich mein Einkommen ändert?
  • Neuer Online-Test von BauFi-Aktiv
  • Immobilieneigentümer mit variablen Darlehen sollten feste Zinsbindung erwägen
  • Gutachter hilft beim Hauskauf
  • Immobilienfinanzierung: Darlehensnehmer sollten auf KfW-Angebote achten -
  • Baugeldmakler bieten Zugriff auf immer mehr Darlehensarten
  • Nachfinanzierung - wenn das Geld zum Bau nicht ausreicht
  • Billigere Darlehen durch angewandten Umweltschutz
  • Wie sich Bauherren eine günstige Anschlussfinanzierung sichern
  • Immer mehr Finanzierungen ohne Eigenkapital - Darlehen bis 117 Prozent des Kaufpreises möglich
  • Neues Immobilienportal tritt in den Markt! „MyImmoworld“ ist das neue innovative Immobilienportal für Anbieter und Interessenten.
  • Vermieterschutz gegen Mietnomaden mit Mehrwert
  • Preisvorteil für Käufer in Deutschland / Neue Eigenheime fast überall in Europa deutlich teurer / Wirtschaftskraft ist Hauptfaktor für Immobilienpreise
  • Im Ausland Sorge vor Preiseinbrüchen, hierzulande steht der Anstieg noch bevor -
  • Immobilien-Zwangsversteigerungen nur noch ohne Bargeld
  • Sondertilgungen bei der Baufinanzierung
  • Werterhalt: Regelmäßige Pflege puscht Immobilienwert
  • Vorsicht vor Steuersparmodell / Grunderwerbsteuer beim Immobilienkauf
  • Transparente Baufinanzierung schützt vor bösen Überraschungen
  • Baufinanzierung: Häuslebauer mit Kindern können Zinsen sparen
  • Optimale Bedingungen für Anschlussfinanzierer / Zinssicherung bis zu 60 Monate im Voraus möglich / Kürzere Forward-Darlehen sogar ohne Aufschlag
  • Durch geschicktes Umschulden Geld sparen
  • Baufinanzierung: Fremdwährungsdarlehen nunmehr ohne Währungsrisiko
  • Formeln für die Immobilienfinanzierung: Verschiedene Berechnungsvarianten können Orientierung bieten
  • Achtung! Verkaufte Kredite
  • Hypotheken-Niedrigzinsen bekommt nicht jeder
  • Jetzt sanieren, Energie sparen und Zuschüsse vom Staat kassieren!
  • Vorfälligkeitsschutz: Vorzeitiger Darlehensausstieg muss nicht mehr viel kosten / Zielgerichtete Ausstiegsoption schon für einmalig 300 bzw. 500 Euro
  • 150 Schritte zum Traumhaus: Wenn der Schein die Sinne trügt
  • Modernisieren ohne Grundschuld
  • Grundlagen: Grundschuld und Hypothek
  • Darlehen dürfen ohne Vorfälligkeitsentschädigung gekündigt werden
  • Förderungen für Bauherren - auch ohne Eigenheimzulage
  • Die eigene Wohnung? Auch der Durchschnittsangestellte kann problemlos Durchschnittswohnung kaufen - Vielen ist Kombination aus Immobilienpreisen und niedrigen Bauzinsen nicht bewusst
  • Darlehensnehmer unterschätzen Höhe der Restschuld - Tipp: Tilgungsplan anfordern
  • Flexibel und trotzdem sicher: Cap Darlehen
 

Immobilienfinanzierung - aber richtig

Es ist ein großer Schritt, sich eine Immobilie zuzulegen und schon viele Menschen haben sich daran verhoben und sind in den Ruin gerutscht. Es ist auch nicht leicht den Überblick über die Kosten zu behalten,
sei es beim Neubau mit Eigenleistung oder beim Kauf und Renovierung einer alten Immobilie. Ehe man sich versieht, rückt das Gleichgewicht von Eingaben und Ausgaben zu Ungunsten des Immobilienkäufers.
 
Damit es soweit nicht kommt, ist es wichtig, sich vorher zu informieren. Clevere Immobilienfinanzierung steht und fällt mit dem Know-How. Es gibt viele Möglichkeiten an Fördergelder zu kommen, doch man
man gut rechnen, ob es sich z.B. lohnt, eine Wärmepumpe am Haus installieren zu lassen, damit man Fördergelder kassiert oder ob im Nachhinein zu viele Folgekosten daraus entstehen.
 
Kaum ein Feld ist so vielschichtig, wie die Immobilienfinanzierung. Und in kaum einem anderen Bereich warten so viele vermeintliche "Berater", die nur an einem interessiert sind: Provisionen. Da werden auch
Menschen zu Krediten überredet, die eigentlich finanziell gar nicht in der Lage sind, diese dauerhaft zu bedienen.
 
Wer vorher alle wichtigen Informationen zur Finanzierung einer Immobilie in diesem Ratgeber liest, weiß, worauf er sich einlässt, an welchen Stellen er sparen kann und wo es Fördergelder gibt. Nutzen Sie alle Vorteile die Ihnen zur Verfügung stehen.
Zuletzt angesehen