Coole Eltern

6,90

Enthält 19% Mwst.
Lieferzeit: sofort lieferbar

  • Kritische Situationen mit Kindern und Jugendlichen meisten
  • Zahlreiche Tipps zum entspannteren Umgang mit Konflikten
  • Werden Sie zu „coolen Eltern“
Kategorie:

Beschreibung

Schon von der Geburt an kann es schwer fallen, als Elternteil cool zu bleiben. Ist das Kind ein Schreikind merkt man erst einmal, wie schwach die eigenen Nerven sind, sobald ein steter Schlafmangel vorherrscht. Der Ratgebern „Coole Eltern – Richtig handeln, wenn die eigenen Kinder durchdrehen“ führt Sie durch die verschiedenen Krisen die im Laufe eines Lebens auf Eltern zukommen werden.

Ausrastende, pubertierende Heranwachsende stellen Eltern für schwierige Situationen. Und oft ist guter Rat schwer zu bekommen. Die eigenen Erfahrungen aus der Kindheit sind meist nicht grade das, was einen weiterhilft. Rat von Eltern und Schwiegereltern ist oftmals veraltet und führt am Ende nur zu negativen Entwicklungen. Es fehlt an Konzepten, clever mit Konflikten umzugehen, die sich zwischen Kindern und Eltern auftun.

Doch damit ist Schluss. Das eBook „Coole Eltern“ schließt diese Lücke. In der Kindererziehung ist das richtige Wissen und die korrekte Herangehensweise enorm wertvoll. Lernen Sie, brodelnde Konflikte zu schlichten. Vermeiden Sie im Vorfeld präventiv, dass es zur Stresssituationen und Streit kommen kann. Mit den Tipps aus dem eBook bleiben Sie souverän und cool, Sie vermeiden jede Eskalation.

Wichtig ist es zu verstehen, warum Kinder und Jugendliche sich so verhalten. Erfassen Sie die Hintergründe und Verhaltensmuster und treffen Sie die richtigen Entscheidungen.

Inhaltsverzeichnis

  • Vorwort
  • Wieso entstehen Probleme in der Erziehung?
  • Prägungen: Kindergarten, Schule, Lehre, Studium
  • Was sind Glaubenssätze?
  • Pubertät – ein besonders schwieriger Fall?
  • 72 nützliche Tipps und Tricks
  • Schlusswort

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Coole Eltern”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.