Die Tricks der Traumfrauen

12,50

Enthält 19% Mwst.
Lieferzeit: sofort lieferbar

  • Fallen Sie nicht auf geschickte Heiratsbetrügerinnen herein
  • Beachten Sie die Tricks auf dem eBook, um wirklich eine tolle Frau zu finden
  • Gehen Sie nicht der falschen Frau auf den Leim, erfahren Sie, wie Sie Fehler vermeiden

Beschreibung

Dieser Report schützt Sie vor heimtückischen Heiratsschwindlerinnen. Verlieren Sie Ihr Geld nicht an eine Frau aus dem Ausland, die Sie überstürzt heiraten. Lesen Sie das eBook und ersparen Sie sich eine Menge Leid und Kummer.

Junge Frau aus dem Ausland – Vorsicht!

  • Fallen Sie nicht auf geschickte Heiratsbetrügerinnen herein
  • Beachten Sie die Tricks auf dem eBook, um wirklich eine tolle Frau zu finden
  • Gehen Sie nicht der falschen Frau auf den Leim, erfahren Sie, wie Sie Fehler vermeiden

Es ist nirgendwo einfacher für wirklich jeden Mann eine Frau zu erhalten als in Thailand, Polen, Rumänien etc.
Doch das anfängliche Glück hält oft nicht lange. Die neueFrau aus Polen verlässt Sie nach der Hochzeit und dann stehen Sie ganz ohne Vermögen da. Dies ist kein Einzelfall, sondern leider die Regel. Vermeiden lässt sich dies, wenn man das eBook „Die Tricks der Traumfrauen“ liest und dessen Ratschläge beherzigt.

Im Grunde scheint es perfekt: In Thailand herrscht immer schönes Wetter, es gibt einzigartige Strände und lauter junge Frauen warten auf Männer, die selbst mit einem durchschnittlichen deutschen Einkommen in Thailand schon wie Millionäre behandelt werden. Doch dieser Traum platzt oft so schnell wie er begann, da die vermeintlichenTraumfrauen aus Thailand es nur auf die Brieftasche abgesehen haben. Nach 2 Jahren kehren Sie dann enttäuscht und ohne Geld nach Hause zurück.

Die Frau aus Thailand will oft nur Ihr Geld

Doch es kann auch anders laufen, wie zahlreiche positive Beispiele belegen. Wer die Tipps dieses eBook befolgt, kann es den erfolgreichen Aussteigern nachmachen und dauerhaft und glücklich leben. Kaufen Sie dieses eBook, lassen Sie den trostlosen deutschen Alltag hinter sich und finden Sie Ihre Traumfrau aus dem Ausland.

 

Ausführliche Informationen zum eBook:

Nirgendwo ist Sex so leicht und offensichtlich abrufbar wie in Patpong/Bangkok, Pattaya oder Patong/Phuket inThailand. Sie setzen sich im kalten Deutschland in den Flieger und schon warten nur Stunden später in der warmen Tropensonne hunderte von süßen Mäuschen auf Sie. Sie müssen sie nur noch zum Bier einladen und der Rest ergibt sich von alleine. Sprachprobleme, Stundentarife oder Fließbandbehandlung sind unbekannt. Sie müssen niemanden beeindrucken, Sprüche klopfen oder anmachen. Die Damen, besser blutjunge Mädchen, übernehmen gekonnt und unkompliziert. Sie müssen nur noch genießen…

Hier bekommt garantiert jeder (alt, jung, dünn, dick, reich, arm) eine Frau für die Nacht, den Urlaub oder das Leben. Ganz, wie er möchte und finanziell ausgestattet ist. Und das ist gut für das zerstörte Selbstwertgefühl. Die weggelaufene Ehefrau, die letzte kaputte Beziehung, die Scheidung, die Abfuhren, die Einsamkeit, der graue Alltag sind schnell vergessen. Alles ist plötzlich wie in einem Traum.

Frauen aus Thailand – einfach unkompliziert

Außerdem ist alles extrem preiswert. Ein gutes Hoteldoppelzimmer mit Bad, TV, Minibar und Safe kostet nicht mehr als 10-15 Euro die Nacht und noch nicht einmal 300 Euro im Monat. Ein Apartment ist noch preiswerter. Richtig gut essen können Sie für zwei Euro. Alles ist so preiswert, mit 800 Euro im Monat sind Sie inThailand ein gefühlter Millionär.

Das Wetter ist super. Strandleben pur – 12 Monate im Jahr. Durchschnittstemperatur 30 Grad. Glasklares Wasser. Nirvana für Taucher, Segler und Wassersportler. Und im Innenland ein Dschungel, der jeden Naturliebhaber nur träumen lässt. Professionelle Massagen für fünf Euro. Thailand, das Land des Lächeln, das Land der Freiheit.

Stolpersteine auf dem Weg zur Frau aus Thailand

Warum aber schaffen es nur ganz wenige, in diesem Traumland erfolgreich und glücklich zu leben? Man lebt im Paradies und trotzdem kommen viele Aussteiger spätestens nach ein, zwei Jahren abgebrannt und desillusioniert in die nasskalte, graue Heimat zurück.

Woran liegt das? Pech und Betrug? Sicher, die diversen Möglichkeiten, Neuankömmlinge geschäftlich abzuzocken, sind Legion. Viel gefährlicher als die Geschäftemacher sind aber die Traumfrauen. Ganz einfach, weil Sie vielleicht noch erwarten, von einem falschen Freund oder Geschäftspartner abgezockt zu werden, nicht aber von Ihrer großen Liebe.

Heinrich von Canstatt hat sich „geopfert“ und persönlich die Machenschaften und Tricks der Traumfrauen in den Bars, Hotels und im Dschungel vonPhuket / Thailand recherchiert. Damit Sie sich ab jetzt viel Spaß gönnen können, ohne viel Geld und Ihr Herz zu verlieren. Damit Ihr Traum nicht mehr zum Alptraum werden muss.

Er verrät neben den Tricks auch rechtliche Hintergründe und unkonventionelle Möglichkeiten, Know-how sowie zahlreiche Kontakte zu Anwälten und langjährigen Insidern.

Der Report über Frauen aus dem Ausland

Der Autor schreibt praxisorientiert, konzentriert und mit typisch trockenem Humor formuliert, was Sie beachten und richtig machen müssen, um in diesen Paradiesen langfristig glücklich zu werden. Dass es möglich ist, beweisen zahlreiche erfolgreiche Aussteiger. Sie müssen es diesen Insidern nur nachmachen und die Fehler der Anfänger vermeiden.

Heinrich von Canstatt verrät Ihnen, wie. Er steigt direkt mit einer wichtigen Erkenntnis ein und erklärt dann das Wichtigste der thailändischen Rechtslage mit Schwerpunkt Immobilien, Geschäfte und Aufenthaltsgenehmigung. Sie lesen im ersten Teil:

  • welche zwei Fehler Sie unbedingt vermeiden müssen, um wirklich glücklich in Thailand und anderen Exotenparadiesen langfristig leben zu können
  • welche zwei Erkenntnisse Ihnen helfen, immer die richtigen Entscheidungen zu treffen und möglichst wenig Geld und Liebe zu verlieren. Erkenntnisse, die viele Europäer einfach nicht wahrhaben wollen. Je schneller Sie sie verstehen und akzeptieren, desto besser. Wenn Sie hier nicht aufpassen, sind Sie in spätestens zwei Jahren wieder in Deutschland – zu 99% völlig pleite mit gebrochenem Herzen
  • was wirklich der einzige Grund ist, warum Sie so attraktiv auf die örtliche Damenwelt wirken, wie Sie Ihre Attraktivität behalten, warum Sie eigentlich nur eine Chance haben, ein wirklich anständiges Mädchen kennen zu lernen, und wie das funktioniert, welche Alternativen sich Ihnen bieten, und wie Sie diese richtig beurteilen
  • was Sie über die Eigentumsrechte von Ausländern an Immobilien und Firmen wissen müssen und wie Sie trotzdem legal Werte vor Ort kontrollieren, ohne diese auf Ihre Frau und deren Familie zu übertragen
  • warum die alte Masche mit der Thai AG und den Strohmännern nicht mehr funktioniert und wie Sie jetzt eine Thai AG richtig strukturieren müssen
  • wie der örtliche Gesetzgeber Ihre Kinder aus einer Mischehe wertet und welche Rechte diese erhalten
  • wie Sie als Ausländer Eigentumswohnungen erwerben, ohne Verluste zu riskieren (Vorsicht, Nebenkosten!)
  • was Sie über Mietverträge von Bars und Restaurants, aber auch von Mietwohnungen wissen müssen, um als Neuankömmling nicht trotz Miet-, Abstands-, Renovierungs- und Kautionszahlung abgezockt zu werden, und ein gut gehendes Geschäft oder eine tolle Wohnung schnell wieder zu verlieren

Aufenthaltsrecht in Thailand

Sie dürfen sich als Deutscher und Devisenbringer nicht unbegrenzt in Thailand aufhalten, sondern benötigen eine Aufenthaltsgenehmigung, die beantragt werden muss (und auch abgelehnt werden kann). Sie erfahren, wie lange Sie legal immer im Land bleiben können, wie Sie diese Frist quasi unendlich verlängern können und wie Sie es für maximal 500 Euro (oder 5 Euro pro Tag) einfach darauf ankommen lassen und länger bleiben können

Erfahren Sie:

  • welche illegalen Möglichkeiten selbst ganz offiziell von örtlichen Reisebüros geboten werden und was davon zu halten ist
  • wie Sie ein 60-Tage Visa mit Verlängerung auf 120 Tage erhalten
  • wie Sie die Voraussetzungen für ein Jahresvisum erfüllen und es um so leichter haben, je älter Sie sind (mit Sonderregel für Menschen, die aus medizinischen Gründen im sonnigen Klima leben müssen), oder: lächerlich geringes Mindesteinkommen nachweisen, oder: ein wenig Kapital (der Preis eines Gebrauchtwagens) im Land investieren, oder: eine Thaifamilie finanziell unterstützen
  • warum die Heirat einerFrau aus Thailand kein Jahresvisum garantiert
  • was Sie über Thaisteuern wissen müssen, auch wenn Sie keinen Cent Einkommen erzielen oder Gewinne machen
  • wie Sie maximal 37% Steuern zahlen, oder: Steuersätze in Thailand und Steuertricks, um deutsche Steuerlasten auf ein Minimum zu drücken
  • welche deutschsprachige Anwaltsbüros und Insider bei den örtlichen Behördengängen mit Rechtsberatung, Tipps, Tricks und Übersetzungen helfen, wie Sie sich preiswert für 80 Euro im Monat vor Ort krankenversichern und welche noch preiswerteren Alternativen es gibt

Weitere Gefahren in Thailand

Kennen Sie die rechtlichen Grundlagen für Ihren Aufenthalt inThailand, lauern gut getarnt die wirklichen Gefahren auf Sie. Hier kann Sie auch kein Anwalt oder guter Freund schützen. Hier hilft nur Ihr gesunder Menschenverstand und die Einsicht, dass es im Leben nichts umsonst gibt, auch keineTraumfrau.

Im zweiten Teil seines Reportes verrät Ihnen Heinrich von Canstatt daher die Tricks der Traumfrauen. Da die Abzocke fast immer gleich abläuft, lässt sich die Gefahr sofort erkennen, wenn Sie einmal wissen, worauf Sie achten müssen. Auch Täuschungsmanöver haben dann keinen Erfolg mehr. Erfahren Sie:

  • welche goldene Regel Sie als Aussteiger immer kennen und berücksichtigen sollten, um ganz sicher keinen Cent Kapital durch Abzocke und Betrug zu verlieren
  • wovor Sie ein ehrlicher Blick in den Spiegel bewahrt
  • was Sie den Traumfrauen wirklich bieten können
  • wie man Sie in Deutschland lieben würde, wenn Sie das 10- bis 20fache Ihres derzeitigen Einkommens ausgeben würden
  • Tränendrüsendrücker, Familie, Babys und Wasserbüffel, manchmal echt, öfter erfunden, fast immer effektiv. oder: Wie selbsternannte „Retter“ relativ preiswert ohne Gewissensbisse die lebenslange Dankbarkeit und Abhängigkeit einer Schönheit kaufen und gleichzeitig noch ein Held sein wollen
  • Die Tricks der Urlaubsbekanntschaften: Profi oder doch nur Profi? Taxikosten, Medizin und der Babysitter statt Honorar und Fließbandabwicklung, die Unterschiede zu den Profis in Europa und warum Sie schnell glauben können, sie müsste Sie doch eigentlich wirklich mögen und nicht nur Ihr Vermögen
  • was Sie über Ihre Briefe wissen müssen
  • die Tricks mit den Flugtickets, der Mietschulden, Schwangerschaft, Abtreibung und Fehlgeburt, das „geliehene“ Baby, internationale Rechtslage, Schwangerschaftstest und: So werden Sie die Kleine schnell wieder los
  • was Sie über Pässe und Visa wissen müssen, bevor Sie Flugtickets zahlen

Im Report finden Sie auch Praxisbeispiele „Urlaubsbekanntschaft“ mit Musterbriefen und das Interview eines Deutschen aus Bochum, der sich in Rio verliebt hat und jetzt angeblich Vater wird, eine Fehlgeburt ertragen muss und hohe Kosten für Apartment, Medizin und Familienhilfe gerne zahlt. Und Paul, der angeblich Vater eines Thaibabys sein soll und trotz erpresstem Geld für eine Abtreibung das angebliche Problem einfach nicht loswerden kann. Lernen Sie, wie Sie Ihre Traumfrau schnell wieder loswerden und wie Ihnen die Deutsche Post dabei hilft.

Die Wahrheit über die Frau aus Thailand kann hart sein

„Nein, meine Kleine ist nicht so eine….“ hört man immer wieder. Aber können Sie wirklich sicher sein?

  • wie Sie ganz einfach ermitteln können, ob Ihre Schönheit Sie doch nur abzocken möchtewarum bescheidenes, liebes Verhalten eine Finte sein kann
  • was gute Englisch- oder Deutschkenntnisse bedeuten können
  • was Sie über die Ausbildung Ihrer Kleinen wissen müssen
  • was es für Sie konkret bedeutet, wenn die Familie Ihrer Kleinen ständig finanzielle Schwierigkeiten hat
  • warum die Thai-Familie die größte Gefahr für Ihr Glück ist

Erfahren Sie, wie der perfekte Mann aus Thai-Sicht aussieht. Erfüllen Sie das Profil? – Dann Vorsicht!!! Des Weiteren:

  • warum Sie als perfekter Mann oft ganz schnell verliebt sind
  • was es bedeutet, wenn sie nicht mehr arbeiten geht
  • warum alles trotzdem immer gleich abläuft, es mit einem Umzug anfängt und mit Ihrer einsamen Abreise nach Deutschland aufhören kann
  • Achtung: Der Ex-Ehemann kommt zurück
  • „Unfall“ nicht ausgeschlossen
  • was passieren kann, wenn Sie die Miete zahlen

Ob Sie das eBook kaufen oder nicht, beachten Sie auf jeden Fall diesen Tipp:

Was Sie auch machen, ob Sie diesen Report bestellen und lesen, oder nicht: Unbedingt sollten Sie streng geheim halten, dass Ihre Frau nach Ihrem Tod noch 60% Ihrer bisherigen deutschen Rente lebenslang kassieren kann („Witwenrente“), wenn Sie bereits geheiratet haben. Sie befinden sich sonst sofort in unmittelbarer Lebensgefahr! Das ist kein Witz oder Werbetrick, sondern eine Tatsache. „Unfälle“ sind vor Ort nie ausgeschlossen. Wenn Sie auch sonst jeden Tipp oder diesen Report ignorieren wollen, halten Sie Rechtslage Ihrer deutschen Rentenansprüche auf jeden Fall geheim!

  • wie sich das Geschäft für die Mäuschen richtig lohnt und ihnen absolut kein Vorwurf gemacht werden kann
  • was Sie über Südamerikanerinnen und Deutschland wissen müssen, und warum die deutsche Botschaft keine Besuchsvisa für Thai-Barmädchen mehr ausstellt

Doch es gibt auch ein glückliches Leben mit der Frau aus dem Ausland

Aber es muss nicht alles nur grau sein: Wie Sie Ihre exotische Traumfrau finden, ohne finanziell und emotional ausgenommen zu werden, und warum alles andere nur eine „nette“ Abzocke, Wahnsinn (Sie kennen nur Fotos und treffen Ihre Frau zum ersten Mal bei der Ankunft am Flughafen) oder Betrug (Sie zahlen Vermittlungsgebühren und müssen hohe Reisekosten vorfinanzieren, aber niemand kommt) sein kann.

Sie lesen auch:

  • warum in Asien eine „Liebesheirat“ bis vor Kurzem noch unbekannt war und was das für ihre Ehe bedeuten kann
  • warum niemand gerettet werden muss
  • warum der „reiche Ausländer“ direkt für das Schicksal der Traumfrauen verantwortlich ist, aber ganz sicher nicht wie Medien und Frauenrechtler es gerne darstellen
  • wie lässt sich das alles mit dem Buddhismus vereinbaren? Tempel und Mönche, die jedem helfen, auch Alkohol- und Drogenkranken.

Beispiel Brief einer Frau aus Thailand – Vorsicht Abzocke!

Mein Liebling,
wie ich Dich vermisse. Ich schreibe nur kurz, da ich jede Zeile teuer übersetzen lassen muss. Für lange Briefe oder Telefonate fehlt mir einfach das Geld. Aber Du sollst wissen, wie sehr ich Dich liebe.
Das Geld, das Du mir für das Apartment gegeben hast, ist aufgebraucht. Meine Großmutter, Du hast sie ja getroffen und auch ein bisschen lieben gelernt, ist krank geworden und brauchte dringend Medizin. Ich habe jetzt kein Geld mehr. Ich habe bereits jeden Tag versucht, eine anständige Arbeit zu finden. Leider vergeblich. Wenn ich nicht bald Glück habe, muss ich wieder in der Bar stehen. Und Du weißt wie sehr ich das hasse. Kannst Du mir noch einmal mit 2.500 USD helfen? Dann könnte ich die Miete für sechs Monate sofort zahlen, bekomme einen Sonderpreis und habe noch genug zum Leben… Und wir hätten einen schönen Platz für uns (besser als Hotel), wenn Du kommst.
Ich vermisse Dich so sehr. Dein Mäuschen

Wer hier zahlt, ist nur einer von vielen betrogenen Männern und hat den Report „Die Tricks der Traumfrauen“ von Heinrich von Canstatt ganz sicher nicht gelesen…